Eine Geschichte zweier Brüder - Vertonung und Sprachkunst

Discuss and coordinate development of mainline and user-made content translations.

Moderators: Forum Moderators, Developers

User avatar
Heindal
Posts: 1009
Joined: August 11th, 2011, 9:25 pm
Location: Germany

Eine Geschichte zweier Brüder - Vertonung und Sprachkunst

Post by Heindal » March 8th, 2019, 9:55 pm

Please note: this thread is about finding voice-artist for the German version of the campaign "A Tale of Two Brothers". In case your spoken German is good enough, you might participate as well, just post here which role you want to take.

Der eine oder andere hatte es vielleicht mitbekommen. Wir haben vor einiger Zeit die Kampagne "Eine Geschichte zweier Brüder" / "A Tale of Two Brothers" in englisch vertont. Ich hatte damals auch eine deutsche Version davon gemacht, die aber bisher noch nicht viel Content enthält. Da ist bisher lediglich die Stimme des Erzählers vorhanden, in der ich versuche die Brüder nachzuahmen:

https://forums.wesnoth.org/viewtopic.ph ... 30#p606362

Das ist schon gut, aber in der englischen Version hat fast jeder Charakter eine eigene Stimme (voll cool). Nun wäre die Frage: Wer hat Lust das Ganze größer mit aufzuziehen und seine Stimme in die Waagschale zu werfen? Das Ganze wäre natürlich ein Freizeitprojekt und nicht an irgendwelche Deadlines oder so gebunden. Wer Spaß und Lust und Laune hat kann gerne was beisteuern.

Bisher im Boot: ich (Heindal), madelgijs (Magier?), xer, Konrad2(?), Barbarenbart (Mordak)

Hauptrollen:

Arvith (Krieger)
Baran (Magier) - madelgijs
Erzähler - Heindal
Rotharik (Nekromant)

Nebenrollen:

Brena (Ritter) - xer
Greve Horban (Langbogenschütze)
Knago-Brek (Ork)
Mordak (Nekromant) - Mordak
Muff Toras (Adept des Nekromanten)
Nil-Galion (Elfenhauptmann)
Reiter (Menschen)
Söldner (Menschen)
Späher (Menschen)
Tairach (Ork)
Wache (Assassine)
Wache 2 (Schurke)


Den ersten Schritt würde ich übernehmen und mal eine Übersicht über die möglichen Sprecherrollen geben.
Dann könnt ihr entscheiden, welche Rolle ihr gern übernehmen würdet.

Wie läuft das technisch? Es gibt ein kostenloses Programm namens Audacity. Mit diesem kann man relativ intuitiv eigene kleine Hörspiele aufnehmen und es gibt auch einige coole Filterfunktionen. Dazu gibt es auch gute YouTube Tutorials mit denen man arbeiten kann. Ja das wäre es erst mal von meiner Seite. Wenn ihr Lust und Laune auf ein Abenteuer habt: macht gerne mit.
Last edited by Heindal on April 18th, 2019, 7:27 pm, edited 5 times in total.
The future belongs to those, who believe in the beauty of their dreams.
Developer of: Trapped, Five Fates, Strange Legacy, Epical
Dungeonmasters of Wesnoth, Wild Peasants vs Devouring Corpses

User avatar
Pentarctagon
Forum Administrator
Posts: 4100
Joined: March 22nd, 2009, 10:50 pm
Location: Earth (occasionally)

Re: Eine Geschichte zweier Brüder - Vertonung und Sprachkunst

Post by Pentarctagon » March 8th, 2019, 10:40 pm

Please add an English version of this as well.
99 little bugs in the code, 99 little bugs
take one down, patch it around
-2,147,483,648 little bugs in the code

gfgtdf
Developer
Posts: 1203
Joined: February 10th, 2013, 2:25 pm

Re: Eine Geschichte zweier Brüder - Vertonung und Sprachkunst

Post by gfgtdf » March 8th, 2019, 11:14 pm

This is about the german translation of the A tale of two brothers Campaign, there is little point to discussing this with people that don't speak german.
Scenario with Robots SP scenario (1.11/1.12), allows you to build your units with components, PYR No preperation turn 1.12 mp-mod that allows you to select your units immideately after the game begins.

User avatar
Heindal
Posts: 1009
Joined: August 11th, 2011, 9:25 pm
Location: Germany

Re: Eine Geschichte zweier Brüder - Vertonung und Sprachkunst

Post by Heindal » March 16th, 2019, 10:59 pm

Hier das Sprachbuch für das erste Kapitel. Es ist leider doch recht aufwendig das auseinander zu fitzen. Bevor ihr Einsendungen macht, bitte noch warten. Ich muss noch mit The Gnat reden, wie wir das realisieren und die einzelnen Dateien benennen müssen.

Die Erzähler Text sind schon fertig, ich bin auch in die Rolle von Baran und Arvith bei den Erzählungen in den Tagebüchern geschlüpft, mir wäre es aber lieber wenn das die jeweilige Charakterrolle sprechen würde.


Hauptrollen: Erzähler, Baran (Magier), Arvith (Krieger), Mordak (Nekromant)
Nebenrollen: Söldner, Monstertöter, Späher

_____________

Erzähler Teil 1:
Das abgelegene Dorf Maghre, in den westlichen Ausläufern des Königreichs von Wesnoth gelegen, war einst ein friedlicher Ort.
Seine Bewohner wussten kaum etwas von den Ereignissen, die in anderen Teilen der Welt vor sich gingen. Kriege und Gerüchte von Kriegen betrafen sie nicht. Und dennoch ließ sich eines Tages ein Schwarzmagier in der Region nieder, welcher nach willigen und unwilligen Opfern für seine finsteren Beschwörungen suchte.

Erzähler Teil 2: Zu unheiligem Leben erweckte Skelette und Zombies töteten Vieh und setzten Felder in Brand.
Wenn sie ihren finsteren Machenschaften nachgingen, schrien sie <i>»Fürchtet und gehorcht Mordak dem Magier!«</i>.
Von abgelegenen Gehöften verschwanden die Menschen spurlos. Männer und Frauen begannen, die Nacht zu fürchten.
Ihre Kinder trauten sich auch bei hellem Tageslicht kaum noch vor die Tür. Doch der nächstgelegene Herrscher war mehr als einen Tagesritt entfernt und zu ihm ausgesandte Boten kehrten nie zurück.

Erzähler Teil 3: Doch im Dorf gab es einen Mann namens Baran, welcher schon früh als Kind eine Begabung für die Magie aufwies und deshalb in der großen Akademie auf der Insel Alduin in der arkanen Kunst
unterwiesen worden war. Nach seiner Ausbildung kehrte er in seine Heimat zurück, um den Menschen dort mit seinen magischen Fähigkeiten behilflich zu sein.
Die Dorfbewohner ersuchten bei ihm in dieser dunklen Stunde um Rat und Führung. Auf der Suche nach etwas, was dem Schutze dienen mochte, fand er fast schon vergessene Waffen,
die noch von den Großeltern und Urgroßeltern der Dorfbewohner stammten und nunmehr nur noch als Zierde über den Kaminen dienten.
Er wies sie an, diese Waffen wieder ihrer ursprünglichen Verwendung zuzuführen, sie zu reinigen und zu schärfen.
Des Weiteren ließ er die Schmiede von Maghre Speerspitzen und Axtblätter fertigen, so dass sich alle Bewohner bewaffnen konnten.

Erzähler Teil 4: Baran hatte einen Bruder namens Arvith, welcher vor vielen Jahren ausgezogen war, sein Glück zu suchen.
Er wurde der Anführer einer kleinen Gruppe Reiter, welche sich als Eskorte für reisende Händler verdingte.
Glücklicherweise hatte Baran vor vielen Jahren, als er noch in der Ausbildung war, ein Amulett für seinen Bruder und sich erstellt, mit welchem sie sich gegenseitig bei Gefahr benachrichtigen konnten.
Für Baran war die Zeit gekommen, das Amulett zu nutzen.

Erzähler Teil 5: Auszug aus dem Tagebuch von Baran aus Maghre

Baran (Magier) Teil 1:
Wenn ich doch nur diesem »Mordak« direkt gegenüber treten könnte! Ich bin mir sicher, dass ich die Kräfte der Magie besser beherrsche als er.
Doch versteckt er sich in den Hügeln, wohlbehütet von seinen Dienern. Ich dagegen habe nur verängstigte Bauern mit Sicheln und Stäben, um seinen Kreaturen entgegenzutreten. Ich brauche meinen Bruder. Er hatte immer einen klaren Kopf, wenn es ums Kämpfen ging.

Wird er meinen Hilferuf hören? Ich bin mir nicht sicher, ob er das Amulett noch besitzt, haben wir doch seit jenem grausamen Tag am Toen Caric nicht mehr miteinander gesprochen. Wenn er nicht für mich kommt, so vielleicht um unserem Dorf in dieser Stunde der Not beizustehen.

Erzähler Teil 6: Dem Ruf des Amulettes folgend, brach Arvith mit seinen Männern schnellstens gen Maghre auf, um seinem Bruder beizustehen.


DIALOG:

Baran: Sei gegrüßt, Bruder. Willkommen daheim!
Arvith: Seid gegrüßt.
Baran: Ist das alles, Arvith? Ich kann es ja verstehen, aber...
Arvith: Ein Schwarzmagier sucht uns seit einiger Zeit heim. Seine Kreaturen nennen ihn Mordak. Bisher haben sie vor allem abgelegene Bauernhöfe überfallen, doch fürchten wir,
dass sie schon bald das Dorf selbst angreifen werden. Die Bewohner von Maghre haben sich mit Waffen ausgerüstet, allerdings sind sie keine geübten Krieger.
Doch brauchen wir dich und deine Männer, um sie in den Kampf zu führen.
Baran: Ich kann Mordaks verfluchte Aura regelrecht fühlen. Er muss nördlich von hier sein. Ich würde sagen, dass es höchstens zwei Tagesreisen sind.
Arvith: Nun denn, ich werde dir zum Wohle des Dorfes helfen. Kannst du uns den Magier vom Halse halten?
Baran: Mit einer Hand voll unserer besten Jäger werde ich mich an ihn anschleichen. Während du ihn ablenkst und seine Kreaturen tötest, werde ich Mordak selbst mit Hilfe von Magie zur Strecke bringen.
Du sollst die rechte Hand sein, ich werde die linke sein.
Arvith: ... So sei es. Sei nur da, wenn wir dich brauchen.



Zug 6:

Baran: Baran sollte nun in Position sein. Greift sie an und lenkt sie ab, so dass er die Falle zuschnappen lassen kann!


Zug 10:

Baran: Baran hat noch nicht angegriffen!
Söldner: Hat er uns vielleicht im Stich gelassen?
Baran: Nein... Nein. Es muss etwas anderes sein. Ich mache mir große Sorgen um ihn... Das heißt wohl, dass wir Mordak alleine bezwingen müssen!


Arvith beim Angriff gegen einen Untoten: Man sagt, diese Kreaturen seien nahezu immun gegen unsere Waffen. Das werden wir ja sehen!
Beim Tod eines Untoten - Monstertöter: Das war nicht so schwer!


Mercenary: Could he have abandoned us?


Wenn das Zeitlimit abläuft:

Mordak: Der Plan deines Bruder mich hinterhältig zu ermorden ist gescheitert. Er ist nun mein Gefangener.
Arvith: Mein Bruder? Entführt? Oh Baran, ich habe dich im Stich gelassen! Und all das während das Dorf schutzlos gegen Mordaks Truppen ist.


Beim Tod von Arvith:

Nun, da ich geschlagen bin, ist alles verloren...


Erzähler Tipp: Nutzt Wegelagerer als Schutz für Eure loyalen Einheiten und greift bei Tag an, um den Schaden an Euren Streitkräften zu minimieren.


Beim Tod von Mordak (Tötenbeschwörer Anführer):

Mordak: Argh!
Arvith: Gute Arbeit, Männer! Doch was ist mit meinem Bruder?
Mordak: Sorgst du dich um ihn? Zu recht. E-he-he... hergh... gaargh...
Arvith: Von dem hier werden wir nichts mehr zu hören bekommen. Wir werden wohl selbst nach meinem Bruder suchen müssen!
Späher: Herr, unsere Späher berichten, dass Baran gefangen und gen Norden gebracht wurde.
Arvith: Dass sie das wagen! Wir werden sie auf der Stelle verfolgen.
----
Ende
The future belongs to those, who believe in the beauty of their dreams.
Developer of: Trapped, Five Fates, Strange Legacy, Epical
Dungeonmasters of Wesnoth, Wild Peasants vs Devouring Corpses

User avatar
doofus-01
Art Contributor
Posts: 3819
Joined: January 6th, 2008, 9:27 pm
Location: USA, the civilized part.

Re: Eine Geschichte zweier Brüder - Vertonung und Sprachkunst

Post by doofus-01 » March 17th, 2019, 1:11 am

gfgtdf wrote:
March 8th, 2019, 11:14 pm
This is about the german translation of the A tale of two brothers Campaign, there is little point to discussing this with people that don't speak german.
What kind of answer is that? Why is this in Ideas instead of Translations? :hmm:
BfW 1.12 supported, but active development only for BfW 1.13/1.14: Bad Moon Rising | Trinity | Archaic Era |
| Abandoned: Tales of the Setting Sun
GitHub link for these projects

User avatar
Pentarctagon
Forum Administrator
Posts: 4100
Joined: March 22nd, 2009, 10:50 pm
Location: Earth (occasionally)

Re: Eine Geschichte zweier Brüder - Vertonung und Sprachkunst

Post by Pentarctagon » March 17th, 2019, 4:01 am

I wasn't really sure how to categorize this since it's essentially a UMC translation of a mainline campaign, but yeah, taking another look the Translations forum is actually for both mainline and UMC, so... moved.
99 little bugs in the code, 99 little bugs
take one down, patch it around
-2,147,483,648 little bugs in the code

User avatar
Heindal
Posts: 1009
Joined: August 11th, 2011, 9:25 pm
Location: Germany

Re: Eine Geschichte zweier Brüder - Vertonung und Sprachkunst

Post by Heindal » March 17th, 2019, 10:15 am

Thanks for moving, it has been started as an 'idea' - as the original voice-art a tale of two brothers, so it fit in there.
However - danke für die Verlegung.

Der Name für die DIALOGE in Kapitel 1 sollte wie folgt lauten:
Namen_fuer_Dateien.png
Namen_fuer_Dateien.png (5.81 KiB) Viewed 1548 times
Wenn ihr die Benamung einhaltet, können wir dies einfach in den bisherigen Soundpack integrieren.
Sonst muss ich es halt umbenennen.
The future belongs to those, who believe in the beauty of their dreams.
Developer of: Trapped, Five Fates, Strange Legacy, Epical
Dungeonmasters of Wesnoth, Wild Peasants vs Devouring Corpses

User avatar
ghype
Posts: 825
Joined: December 13th, 2016, 4:43 pm
Location: Berlin, Germany

Re: Eine Geschichte zweier Brüder - Vertonung und Sprachkunst

Post by ghype » March 21st, 2019, 11:06 am

ich habe n aufnahme sudio und spreche deutsch. ist da grad noch wer beteiligt an der deutschen version?

User avatar
Heindal
Posts: 1009
Joined: August 11th, 2011, 9:25 pm
Location: Germany

Re: Eine Geschichte zweier Brüder - Vertonung und Sprachkunst

Post by Heindal » March 22nd, 2019, 7:01 pm

Hi ghype,

bisher im Boot sind: ich (Heindal), madelgijs, xer, Konrad2(?). Also tue dir keinen Zwang an und sag mir welche Rolle du willst und dann mal los mit aufnehmen. Allerdings ist das wie gesagt nicht zeitlich binded wir machen das ganz chillig. Wir sollten es aber so machen, dass jeder nur eine Rolle spricht sonst wird es einfach nicht gut. Ich wäre insofern fast außen vor, da ich bereits den Erzähler gesprochen habe, aber ggf. vertonen wir das auch nochmal komplett neu.

danke und viele Grüße

Heindal
The future belongs to those, who believe in the beauty of their dreams.
Developer of: Trapped, Five Fates, Strange Legacy, Epical
Dungeonmasters of Wesnoth, Wild Peasants vs Devouring Corpses

User avatar
ghype
Posts: 825
Joined: December 13th, 2016, 4:43 pm
Location: Berlin, Germany

Re: Eine Geschichte zweier Brüder - Vertonung und Sprachkunst

Post by ghype » March 23rd, 2019, 7:45 am

der gnat hat mir ne kleine rolle zugeteilt für "orcish inquisition". ich werd die eben mal iwann machen und vlt kannst du mir dann nach deiner beurteilung ne deutsche rolle hier geben

User avatar
Heindal
Posts: 1009
Joined: August 11th, 2011, 9:25 pm
Location: Germany

Re: Eine Geschichte zweier Brüder - Vertonung und Sprachkunst

Post by Heindal » March 23rd, 2019, 6:27 pm

Ja super. Also es gibt drei Minirollen im ersten Kapitel, aber warten wir mal ob die anderen noch was schreiben.
The future belongs to those, who believe in the beauty of their dreams.
Developer of: Trapped, Five Fates, Strange Legacy, Epical
Dungeonmasters of Wesnoth, Wild Peasants vs Devouring Corpses

madelgijs
Posts: 10
Joined: March 9th, 2019, 9:39 am
Location: Germany

Re: Eine Geschichte zweier Brüder - Vertonung und Sprachkunst

Post by madelgijs » March 30th, 2019, 8:28 am

Wie schon gesagt, ich beteilige mich gerne. Was die Frage der Rollenbesetzung angeht, bin ich offen. Meine Stimme ist nicht gerade ein Bass - sofern wir auch den "Charakter" der Figuren berücksichtigen wollen, tauge ich wahrscheinlich eher für einen Magier o.Ä. als für eine Figur, die maximal martialisch klingen sollte. :P

User avatar
Heindal
Posts: 1009
Joined: August 11th, 2011, 9:25 pm
Location: Germany

Re: Eine Geschichte zweier Brüder - Vertonung und Sprachkunst

Post by Heindal » March 30th, 2019, 10:51 am

Klasse madelgijs! Probiere doch einfach mal ein zwei Zeilen des Magiers zu sprechen und dann sehen wir weiter.

Falls ihr noch Tipps und Tricks für die Aufnahme braucht: ihr könnt das kostenlose Programm Audacity (https://www.audacity.de/) verwenden. Das ist für kleine Hörspiele zu empfehlen. Es bietet sogar Funktionen um das Rauschen wegzukriegen.

Grundlagen für Audactiy findet hier: https://www.youtube.com/watch?v=mAhL5pbl98s
Dort wird alles in 312 Sekunden erklärt, aber er redet sehr schnell *g*. Verdammt gute Anleitung von denen ihr vermutlich nur 10% verwenden werdet und braucht ;).

Versucht nach Möglichkeit kein Headset zu verwenden und wenn dann nutzt kein USB Headset, sondern steckt das Mikrofonkabel möglichst direkt in die Soundkarte - das erhöht die Qualität etwas, da die USB Adapter oft ihre eigene virtuelle Soundkarte innerhalb des Adapters simulieren. Bis dann
The future belongs to those, who believe in the beauty of their dreams.
Developer of: Trapped, Five Fates, Strange Legacy, Epical
Dungeonmasters of Wesnoth, Wild Peasants vs Devouring Corpses

madelgijs
Posts: 10
Joined: March 9th, 2019, 9:39 am
Location: Germany

Re: Eine Geschichte zweier Brüder - Vertonung und Sprachkunst

Post by madelgijs » March 30th, 2019, 1:20 pm

Ich schau mal, wann ich dazu komme - die nächste Woche ist ziemlich voll mit Terminen... Aber ich notiere es und versuche, es zeitnah hin zu bekommen.

madelgijs
Posts: 10
Joined: March 9th, 2019, 9:39 am
Location: Germany

Re: Eine Geschichte zweier Brüder - Vertonung und Sprachkunst

Post by madelgijs » March 30th, 2019, 1:41 pm

Habe gerade mal das Textbuch überflogen. Ohne jetzt in die originale Textdatei gesehen zu haben - in Zug 6 z.B. heißt es: "Baran: Baran sollte nun in Position sein. Greift sie an und lenkt sie ab, so dass er die Falle zuschnappen lassen kann!" Führt Baran Selbstgespräche? Ähnliches kommt später nochmal...

Post Reply